VTL

VTL

VTL ist ein weltweit führender Anbieter von leistungsstarken Hochleistungs-Röhrengeräten für die Musikwiedergabe zu Hause. Unter Verwendung moderner Technologie liefert VTL dynamische, musikalisch klingende Verstärker & Vorverstärker, die außergewöhnlich benutzerfreundlich sind.

Alle VTL-Produkte werden im eigenen Werk in Chino, Californien, hergestellt und sind auf musikalische Klangqualität ausgelegt. Mit einer Erfolgsgeschichte von über 20 Jahren im Home-Audio-Geschäft kann VTL auf ein solides Erbe bei der Lieferung zuverlässiger, zeitloser Komponenten zurückblicken, an denen Sie sich über Generationen hinweg erfreuen können.

Drei Maxime für gute Musikwiedergabe

Kraft

Wir sind der Meinung, dass es zusätzlicher Muskeln in der Elektronik bedarf, damit die Raumakustik der Nachbildung des musikalischen Live-Events nahe kommt. Die meisten modernen Lautsprecher entfalten ihr volles Potenzial nur dann, wenn sie mit Hochleistungsverstärkern angesteuert werden.

Reinheit

Musik ist komplex, und wir streben nach der musikalischen Reinheit, die sich aus einem einfachen, aus hochwertigen Bauteilen aufgebauten Schaltkreisen ergibt. Wir bieten den vollen Frequenzgang, so dass Sie die gesamte Musik mit wenigen elektronischen Verzerrungen erhalten.

Einfachheit

Reines Röhrendesign, ein kurzer, sauberer Strompfad, ein großes, gut geregeltes Netzteil und ein erstklassiger, gut angepasster Ausgangstransformator. Die Einfachheit des Designs bietet eine saubere, reine Klangwiedergabe und eine einfache Bedienung für den Hörer.

Qualität steht an erster Stelle

Alle VTL-Produkte sind auf musikalische Klangqualität ausgelegt – mit einer nachgewiesenen Erfolgsgeschichte von über 20 Jahren im Home-Audio-Geschäft und davor 20 Jahren Erfahrung in der Tonstudio-Branche verfügt VTL über ein solides Erbe an Klangqualität und Zuverlässigkeit.

Alle unsere Verstärker und Vorverstärker, ob sie nun für Ihr erstes System, Ihr Heimkino oder das System Ihres reifen, informierten Geschmacks bestimmt sind, haben den „VTL-Familienklang“ gemeinsam – lebendig, klar, voll, mit einer tiefen Bühne und substanziellen Bässen, „offen und muskulös“, wie ein Rezensent es ausdrückt. Sie sind so konzipiert, dass sie Ihr Zuhause mit der Musik füllen, die Sie lieben und nach der Sie leben.

VTL-Produkte werden über ein Netz von werksgeschulten, professionellen Händlern vertrieben, die Ihnen die außergewöhnliche musikalische Realität dieser Produkte demonstrieren, die komplette Installation Ihres Systems übernehmen und Ihnen dabei helfen, die Leistung Ihrer VTL-Komponenten für ein lebenslanges Musikvergnügen zu erhalten. VTL-Besitzer brauchen sich nie mit den komplizierten Einstellungsproblemen zu befassen, da alle unsere Komponenten so konzipiert sind, dass sie nach der ersten professionellen Installation störungsfrei funktionieren, um dem Hörer über Jahre hinweg entspannten Musikgenuss zu garantieren. Unser Vertrauen in unser Produkt ermöglicht es uns, eine lange Garantie auf alle unsere Produkte zu gewähren.

Die Hingabe von VTL an die Musik, die Flexibilität eines Unternehmens, das so strukturiert ist, dass es Ihren Bedürfnissen gerecht wird, und die Disziplin und Fähigkeit, die beste Technologie der Vergangenheit in der Gegenwart und in der Zukunft auf ein neues Leistungsniveau zu bringen – das sind Ihre Garantien für solide, zuverlässige, zeitlose Komponenten, die Sie genießen und auf die Sie sich über Generationen hinweg verlassen können.

Vakuumröhren-Know-How seit 1987

VTL wurde 1987 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungs-Röhrenaudiogeräten für die Musikwiedergabe zu Hause. Unter Verwendung moderner Technologie liefert VTL dynamische, musikalisch klingende Verstärker & Vorverstärker, die außergewöhnlich benutzerfreundlich sind.

Ursprünglich wurde VTL auf der Grundlage von Entwürfen gegründet, die auf Prototyp-Wiedergabeverstärkern für Aufnahmestudios basieren. Die Vorläufer der ersten VTL-Produkte wurden ursprünglich 1980 in Südafrika vom Aufnahme- und Filmingenieur David Manley entwickelt, wo das Aufnahmestudio-Umfeld den VTL-Designs ihr Erbe für Klangqualität und Zuverlässigkeit unter langen und anstrengenden Arbeitsbedingungen einbrachte. Die professionelle Produktion von Verstärkern für den Heim-Audiobereich wurde 1983 in Großbritannien aufgenommen, um den Vertrieb in Europa zu unterstützen, wo die Designs erstmals die Aufmerksamkeit der weltweiten Presse auf sich zogen.

Im Juni 1986 kam David zu einer Ausstellung auf der CES in Chicago und brachte ein Muster seiner Vakuumröhrenverstärker mit, die in Großbritannien für den europäischen Markt produziert wurden. Die VTL-Geräte waren auf der Messe ein Riesenerfolg, und während dieses Besuchs beschlossen Vater und Sohn, das VTL-Produkt auf den US-Markt zu bringen, und die Anfänge von VTL begannen in Lukes Wohnkeller in Providence, Rhode Island.

Die Produktion wurde in die USA verlegt, und VTL wurde als amerikanisches Unternehmen in Providence, Rhode Island, gegründet, um die VTL-Designs in den USA und dem Rest der Welt herzustellen und zu vertreiben.

Als sowohl Luke als auch David klar wurde, dass das Unternehmen eine voll funktionsfähige Produktionsstätte benötigte, beschlossen sie, die Produktion nach Südkalifornien zu verlagern, um die Vorteile des leicht verfügbaren Angebots an Elektronik- und Fertigungslieferanten sowie der Arbeitskräfte zu nutzen, die die Verteidigungselektronikindustrie im Becken von Los Angeles bedienten. Im Jahr 1987 wurde die Fabrik an ihren heutigen Standort in Chino, Kalifornien, verlegt – wo alle VTL-Produkte für den weltweiten Verbrauch hergestellt werden, und zwar an denselben Standort, den VTL heute einnimmt.

1989 wurde die Produktlinie Manley unter dem Banner von VTL als eine Linie professioneller Produkte für den Studiogebrauch gestartet, zunächst als sekundärer Geschäftsbereich des Unternehmens.
Ein weiterer Startbereich der VTL war ein Plattenlabel, das zunächst damit begann, die Qualität der Aufnahmen zu zeigen, die mit den Manley-Produkten für die Aufnahme und den VTL-Produkten für die Monitorwiedergabe möglich war.

Anfang 1993 schließlich wurden die Manley-Linie und das Plattenlabel zu einem vollwertigen, eigenständigen Unternehmen. Zu diesem Zeitpunkt wurde beschlossen, dass Vater und Sohn sich trennen und die Unternehmen leiten und sich besser auf ihre eigenen gewählten Richtungen konzentrieren würden: David sollte Manley Labs gründen und Luke sollte mit VTL weitermachen.

Unter Lukes Leitung ging VTL von einer „Back-to-Basics“-Philosophie aus, indem sie ihr Produktangebot auf das High-End konzentriert, die Fertigungstechniken standardisiert und den Qualitätsprozess in der Fertigung stärkt. Neue Produkte waren dank Fernbedienung und aktualisierter Schaltkreise und verbesserter akustischer Leistung einfacher zu bedienen.

Lukes Fokus auf technische Innovation führte 1995 zur Einführung des 1250-Watt-Wotan Reference MB-1250. Der Wotan, der als einer der weltweit leistungsstärksten Vakuumröhren-Audioverstärker in kontinuierlicher Produktion angekündigt wurde, wurde vom MB-750 gefolgt. Seit 2002 führte VTL eine Reihe revolutionärer neuer Produkte ein, die neu definieren, was Benutzer von ihrer Röhrenelektronik erwarten können. Diese neuen Zweikanalprodukte kombinieren das Beste der Vakuumröhrentechnologie mit innovativen Festkörper- und Steuerungssystemdesigns. Das Ergebnis sind so hoch gelobte Produkte wie der TL7.5 Reference-Vorverstärker, die Monoblockverstärker Siegfried Reference und der Referenz-Stereoverstärker S-400. Technische Durchbrüche bei den Siegfried- und S-400 Reference-Verstärkern, wie z.B. riesige, präzise geregelte Netzteile und Auto-Biasing aller Röhren, bieten weitere Verbesserungen des legendären VTL-Klangs. Mit luxuriöser neuer Kosmetik spiegeln diese neuen Reference-Produkte das kontinuierliche Engagement von VTL für Innovation, Benutzerfreundlichkeit und musikalische Klangqualität wider.